NEUSTART MITTE 200
Harburg neu denken!

Zum Informationssystem der Bezirksversammlung Harburg

Hier finden Sie im Kalender alle Sitzungstermine mit weiterführenden Links zu den Sitzungsunterlagen (Tagesordnungen, öffentliche Drucksachen und Niederschriften). Unter den Menüpunkten „Bezirksversammlung", „Ausschüsse" und „Fraktionen" finden Sie Informationen zu den jeweiligen Gremien.

 

 

Bushaltestelle Mariahilf kommt auch für die Linien 146 und 241

Die Situation war schon lange bekannt: wer mit dem Bus der Linien 146 oder 241 vom Moorburger Ring kommend zur Mariahilf Klinik wollte, musste erst einmal daran vorbeifahren und fast 500 m weiter an der Haltestelle am Eißendorfer Pferdeweg aussteigen. Dann ging es die Strecke zu Fuß wieder zurück. Das wollte die SPD-Fraktion schon im Januar 2012 ändern und brachte einen entsprechenden Antrag ein. Inzwischen sind 5 Jahre vergangen und es geschieht, was manch einer kaum mehr zu hoffen gewagt hat: In den Planungsunterlagen zur Instandsetzung der Stader Straße ist genau das jetzt vorgesehen.

Die SPD-Bezirksabgeordnete Dagmar Overbeck war bei den Initiatoren des Antrags dabei und erinnert sich: „Damals teilte uns die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation mit, dass Einrichtung einer Haltestelle am Fahrbahnrand aus Sicherheitsgründen abgelehnt werde, räumte aber ein, dass der Bedarf durchaus gesehen werde. Es seien daher die Planungen und der Bau einer Regelbucht an dieser Stelle vorgesehen. Die Behörde wollte damals den Landesbetrieb Straßenbau, Brücken und Gewässer mit einer entsprechenden Planung beauftragen. Bei so umfangreichen Planungen kann es nun mal etwas länger dauern, doch freut es mich umso mehr, dass wir jetzt zu einem positiven Ergebnis kommen werden. Die Umsetzung wird sicherlich auch noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, doch wenn es abgeschlossen ist, verkürzt es für viele Menschen den Weg zur Mariahilf Klinik und zu den nahegelegenen Bostelbeker Sportanlagen.“

Jürgen Heimath
Fraktionsvorsitzender

10.02.2017